Förderprojekte

Tagung zu Paul Maar

Kinder- und Jugendliteratur

Paul Maar zählt zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Aus Anlass seines 80. Geburtstages veranstaltet die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. ihm zu Ehren eine Tagung, die in Vorträgen, Ausstellung und Werkstatteinblicken seine Bedeutung für die kinder- und jugendliterarische Welt, das weite Gattungsspektrum seines Oeuvres und dessen facettenreiche literarische Darstellungsformen in den Fokus rückt.

Kurzvorträge geben Anregungen, was es in Paul Maars Erzählwelt zu entdecken gilt. Praxisorientierte Workshops bieten die Möglichkeit neue Wege der Vermittlung an junge Leserinnen und Leser kennenzulernen. Neben Literaturwissenschaftlern und Literaturdidaktikern kommen auch Paul Maars Verlegerin, Künstlerkollegen und Wegbegleiter zu Wort.

Die große Resonanz, die Paul Maars Geschichten bei Kindern und Erwachsenen finden, dokumentiert die Ausstellung „Lieber Herr Maar: ich bin der größte Fan von Dir … Briefe von Kindern aus zwei Jahrzehnten“ in der Galerie mari·jo vom 20. April bis 13. Mai 2018 in Volkach.

 

Anmeldungen zu der Tagung sind bis zum 16. April 2018 auf dem Postweg oder per E-Mail möglich: info(at)akademie-kjl.de

 

Bild: © Paul Maar